Kaum ist die Netzneutralität abgeschafft kommt T-Systems (Internet-Provider) daher und drosselt die Leitung ihrer Kunden zu Hetzner (großer Server-Betreiber in Deutschland). Und verlangt Kohle von Hetzner damit sie wieder vernünftig angebunden werden. Hetzner legt das auf seine Kunden um - gut so.
Und es gibt schon etliche andere Meldungen in dieser Richtung.

Oh, diese Innovation!
Kann bitte jemand den Vollpfosten im EU-Parlament das Internet auf 5kb/s drosseln, beruflich und privat? So als Denkanstoß und Innovationsschub?