Berlusconis Rücktritt (12.11.2011)

Berlusconi ist zurückgetreten. Und mit Mario Monti scheint ein vernünftiger Interims-Nachfolger vorhanden zu sein. Vielleicht kriegt Italien ja noch die Kurve.
Das wär auch für Österreich verdammt wichtig: Wenn man all die ausgelagerten Schulden berücksichtigt - ÖBB & Co. - dann steht Österreich auch nicht grade glorreich da.

Ich war auf der TEDx. Interessante Vorträge, wenn auch oft etwas.. unreflektiert/'massen-psychologie-wir-sind-alle-die-beste-freunde'. Vernünftige Diskussionen - direkt nach den Talks - wären gut. Aber grundsätzlich: feine Sache!