Der Spiegel hat - für Deutschland - eine Tabelle mit den Steuererhöhungen für diverse Einkommensschichten, 2011 im Vergleich mit 2010. Sie geben absolute Beträge an, ich werd' das hier umrechnen in Prozentbeträge - was bei Steuern ja viel sinnvoller ist.

Hier die jährliche Mehrbelastung nach Steuern und Sozialabgaben in Prozent des Monatseinkommens:
Monatliches Brutto-Einkommen in EuroLedig, Stkl. 1, ohne Kinder, konfessionslosVerheiratet, Stkl. 3, ein Kind, konfessionslosAlleinerziehend, Stkl. 2, ein Kind, konfessionslos
100044,84,8
15003,44,83,7
20002,542,6
25002,23,82,2
30002,02,72,1
35001,82,21,8
40000,71,50,8
50000,11,00,2
60000,00,60,0
80000,00,20,0

Ist das die versprochene Entlastung des Mittelstands?