Feueralarm (18.02.2011)

Erkenntnis des Tages:

Durch die ganzen Feueralarm-Übungen sind die Leute dermaßen abgestumpft, dass kein Schwein seinen Hintern bewegt wenn irgendwo so ein Alarm losgeht. Wieso auch? Von den hunderten Sirenen die man bisher erlebt hat war keine einzige ernst zu nehmen. Entweder wars ein Probealarm, oder irgendein Scherzkeks hat sich unter dem Rauchmelder eine Zigarette angezündet. Man spart sich also getrost den Stress und bleibt sitzen - es sei denn es ziehen zusätzlich dichte Rauchschwaden herum. Und in diesem Fall kommt man eventuell auch ohne Sirenen drauf dass was nicht stimmt.