Leute mit Stil (26.12.2010)

Mathias Kneißl, bayrischer Räuber, 1875-1902.

Bezeichnend: In einer eher ruhigen Phase seines Lebens hat er als Schreiner gearbeitet. Auf Drängen der Gendermarie wurde er entlassen, fand wegen schlechten Rufs keine Anstellung mehr, und ging wieder auf Raubzüge...

Berühmtestes Zitat: "De Woch fangt scho guat o", am Montag. Bei der Verkündung seines Todesurteils weil er zwei Polizisten erschossen hatte.