S21 (10.10.2010)

Wer sich als Österreicher wundert, wieso sich die Deutschen wegen irgendeinem blöden Bahnhof zu Tausenden Wasserwerfern und Prügelpolizei ausliefern, bekommt bei spiegelfechter genaue Erklärungen.

Die Zusammenfassung:
Der neue Bahnhof ist sauteuer, würde zu längeren Wartezeiten führen, und unsicher sein. Die ganze Sache erst halb geplant, kritische Sachen wurden einfach mal weggelasse: Brandschutz? Oberleitungssysteme? Signalanlagen? Behindertengerechte Fluchtwege? Hat doch noch nie jemand gebraucht!
Außerdem sind klarerweise auffällig viele "staatsnahe Betriebe" mit den Aufträgen beschenkt worden.

Umbau Westbahnhof: 46 Mio. Euro
Neubau Wien-Mitte: 970 Mio. Euro
Stuttgart 21: 5 - 10 Mrd. Euro (je nach Schätzung)
57km Gotthart-Tunnel: 14 Mrd. Euro