AthlonXP kaputt :( (16.06.2002)

I hab vor 3 Tagen mein AthlonXP bekommen, baun ein, funzt wunderbar. Gestern schalt i in PC wieder ein -> nix geht mehr.. i hab den Prozessor auch bei am andern PC no getestet, aber er will nimma :( Kein abgebröckelter Die, Temperatur war nie über 61 °C (Unter Volllast natürlich) i weiss ned wieso der kaputt wordn is.
Jetzt derf i schowieda nach Wels fahren und umtauschen! Mitte nächster Woche sollt i dann folgendes System haben:
256MB CL2 Infineon DDR (hab i jetzt schon)
AthlonXP1700+ (hab i aber putt)
Sparkle GF3Ti200 (aus .de bestellt, spart ma si 25 bis 30 ?!)
Rest wie gehabt, also ECS K7S5A, Enermax, Ricoh-Brenner, IBM 36,5GB-HD, SB Live! Value. Ah ja, und a Lüftersteuerung bekomm i noch *freu* entweder mein CPU-Lüfter wird leiser oder i bau mir dann meinen Papst-Lüfter noch als Gehäuse-Lüfter ein.
@GF3Ti200: ja i weiss.. NVidia.. i mags eh a ned - aber des P/L-Verhältnis kann ma ned toppen, und wenn PowerVR nix gscheits rausbringt (oder gar nix mehr?? ka) und die Radeon's in .at noch so teuer sind.. was soll i machen.

Vorgestern hamma Abschlussfeier gehabt, war ziemlich feucht-fröhlich und a gscheite Gaudi! :) nur mei Uhr is kaputt wordn *g*